Askendum • Code „Quint“ • Code „Mi“ • Sponsoring • Über mich • Kontakt

Beiträge mit Tag: Deon R. Murczak

Alle Tags: Annalen des frühen Äons(13) Askendum(33) askendum.com(5) Askendum-Prequel(6) Code Mi(2) Code Quint(1) Darien R. Muntz(2) darienrmuntz.com(1) Deon R. Murczak(8) deonrmurczak.com(6) Galaxiekarte(1) Projekt Triena(17) Social(3) Sponsoring(1) Sternenkarte(5) Technisches(6)


Da ich nun für einige Zeit den Blog nicht aktualisieren konnte, erst einmal – außerhalb des üblichen Turnus – das Neueste zu „Projekt Triena“. Zuallererst ist als gute Nachricht zu vermelden, dass die Vorarbeiten zum Roman seit eineinhalb Monaten vollständig abgeschlossen sind. Dies beinhaltet unter[mehr…]


Wir schreiben den letzten Freitag des Monats – was dies wohl bedeutet? Richtig geraten, ein Update. Mit der Finalisierung der Vorarbeiten zum Handlungsentwurf muss derzeit bedeutend Tempo und Druck weggenommen werden, denn leider ist mir die Überanstrengung der letzten Monate nicht gut bekommen. Ind[mehr…]

22. Januar 2019

Ein kleines Etappenresümee: Die Datenbank der Raumfahrzeuge des Triena-Universums umfasst derzeit 47 Artikel, von denen 39 im Verlauf der vergangenen zwei Wochen entstanden sind. Darunter sind drei detailliert ausgearbeitete Modulsysteme für leichte Kampfschiffe bzw. Kreuzer. Mithin ist dies erst de[mehr…]

8. April 2018

Ein weiteres Update nach etwas über einem Jahr. Das Prequel zu ASKENDUM liegt derzeit auf Eis, da mir das eher ernsthafte Setting der Erzählung nicht zusagt und ich das Buch nicht einfach als Fanservice „abarbeiten“ möchte. Nicht dass ich untätig gewesen wäre. Unter dem Codenamen „Projekt Triena“ is[mehr…]


Und ein neues Update nach anderweitig betriebsamer Zeit. Bei allem, was lebenstechnisch an radikalen Umwälzungen ansteht oder bereits voll im Gange ist, bleiben Kreativität und Geekdom fundamentale Konstanten. Nach (vorerst) fruchtlosen Überlegungen in verschiedenste Richtungen, z. B. ob ich als kle[mehr…]


So, Zeit für ein Update, um dem Stream wieder ein wenig Leben einzuhauchen. Mit den Aufnahmen wird es leider vorerst nichts, weil ich über den Winter quasi vollzeitmäßig mein Pensum in der Wikipedia abarbeiten möchte. Ich betreue dort gut zwei Dutzend Grundlagenartikel zu kontroversen und unbeliebte[mehr…]


Beim Herumkramen in der Kommode im Arbeitszimmer habe ich endlich mein portables Audiostudio wiedergefunden (ein handlicher Zoom H2, nimmt bis zu 4 Kanäle mit 96 KHz/24 Bit auf und kann ansonsten eh so ziemlich alles außer Kaffee kochen). Da ich ein exzellenter Vorleser bin, möchte ich am Wochenende[mehr…]


D. R. M. im September 2013

Site design & theme © 28-10-2020- Darien R. Muntz. Powered by Bludit CMS.